Berber Drucken

Berber

Diese Rasse zählt zu den Warmblutpferden und stammt aus Nordafrika. Es sind wahrscheinlich Nachkommen numedischer Pferde die bereits die Karthager zähmten. Diese Pferde sind keine Nachkommen wilder Pferde sonder ein Gemisch aus Haupferden aus Ägypten, Phönizien, Griechenland und vielleicht auch aus Spanien. Seit 800 nach Chr. Wurden sie mit Arabern gepaart. Sie wurden nach Westeuropa exportiert und Vorfahren der Andalusier. Diese Rasse hat einen schmalen Kopf mit Ramsnase und starkem Hals und Rücken. Die Kruppe ist etwas überbaut und abschüssig . Der Schweif ist niedrig angesetzt. Seine Widerristhöhe beträgt nicht mehr als 145cm. Der Berber ist zäh und mit viel Temperament ausgestattet. Er ist ausdauernd und kann von kargem Futter leben.