Keine Titelverteidigung durch Meredith Michaels-Beerbaum in Genf

Meredith Michaels-Beerbaum wird ihren Titel beim Rolex FEI World Cup Finale der Springreiter in Genf vom 14.-18. 04. 2010 nicht verteidigen. Nach der Geburt ihrer Tochter, stieg sie am Osterwochenende erstmals wieder in Damme in den Turniersport ein.Für Checkmate und Shutterfly ist Bad Oeynhausen erst das zweite Turnier nach einer halbjährigen Pause und sie fühlt sich noch nicht fit genug für ein solch schweres Springen wie in Genf, auch ihr Sponsor Rolex hat dafür Verständnis.

 
Banner

sportpferd bei twitter.com

twitter_icon

Wer ist online

Wir haben 41 Gäste online
Copyright © 2018 sportpferd-international.de. Alle Rechte vorbehalten.
Portal für Sportpferde, Pferdesport und Pferdezucht. sportpferd-international.de
Banner