Fohlenauktion anlässlich der Holsteiner Pferdetage
Samstag, den 12. Juni 2010 um 16:54 Uhr

Die Fohlenauktion anlässlich der Holsteiner Pferdetage brachte ein sehr positives Ergebniss. Es wurden 24 Fohlen zu einem Durchschnittspreis von 7617,39 € von Uwe Heckmann versteigert, das bedeutet eine Steigerung des Durchnittspreises gegenüber dem Vorjahr von rund 600 €. Die Käufer waren aus Südafrika,Ungarn,Irland,Polen, Niederlanden, Schweden, Brasilien und natürlich aus Deutschland.

Das teuerste Fohlen war ein Stutfohlen von Contender-Cassini-Caretino, dieses Fohlen wurde für 16000,-€ nach Polen verkauft. Das teuerste Hengstfohlen war für 13000€ ein Sohn des Casall-Caligula I-Cor de la Bryere. Die Käufer aus Polen kauften noch zwei Stutfohlen. Die Käufer aus den anderen Nationen kauften fast nur Hengstanwärter.

 
Banner

sportpferd bei twitter.com

twitter_icon

Wer ist online

Wir haben 29 Gäste online
Copyright © 2017 sportpferd-international.de. Alle Rechte vorbehalten.
Portal für Sportpferde, Pferdesport und Pferdezucht. sportpferd-international.de
Banner