Weltcup in Göteborg

Der Schwede Rolf-Göran Bengtsson gewinnt die Weltcup Qualifikation in Göteborg auf Ninja La Silla, vor Jessica Kürten auf  Castle Forbes Libertina und Malin Baryard-Johnsson auf dem Hengst Tornesch. Bester Deutscher wurde Ludger Beerbaum vor Lars Nieberg und dem Holsteiner Lord Luis.

Bei der Göteborg Trophy Grand Prix der Springreiter siegte Abdullah Al Sharbatly mit Goldex vor dem Schweizer Pius Schwizer auf Ulysse. Bester Deutscher wurde hier Lars Nieberg auf Lord Luis auf Rang 4.


Bei den Dressurreitern hatten wiedereinmal die Niederländer die Nase vorn. Es siegte in der Qualifikation für das Weltcup-Finale Adeline Cornelissen mit Jerich Parzival, vor dem Schweden Patrik Kittel auf Scandic und Imke Schellekens-Bartels auf Sunrise. Bester Deutscher wurde auf Platz 5 Matthias-Alexander Rath mit Triviant vor Carola Koppelmann mit Le Bo und Isabell Werth mit El Santo. Damit sind Isabell Werth, Carola Koppelmann und Matthias-Alexander Rath für das Weltcup Finale im niederländischen s´Hertogenbosch vom 25.03.-28.03. qualifiziert.

 
Banner

sportpferd bei twitter.com

twitter_icon

Wer ist online

Wir haben 25 Gäste online
Copyright © 2018 sportpferd-international.de. Alle Rechte vorbehalten.
Portal für Sportpferde, Pferdesport und Pferdezucht. sportpferd-international.de
Banner