Groß Wittensee
Dienstag, den 22. Juni 2010 um 20:17 Uhr

In Groß Wittensee fand vom 16.-20.06.2010 eines der größten Turniere der grünen Saison in Schleswig-Holstein statt. Die Qualifikation zum Bundeschampionat des 5jährigen Springpferdes un der Große Preis von Lotto SH und JK Horsetrucks waren die Höhepunkte  dieser Veranstaltung. Sieben Springpferde schafften die erforderliche Wertnote von 8,0 davon 5 Pferde mit Holsteiner Brandzeichen.

 


Die höchste Wertnote des Tages erhielt Canstakko ein Hengst der Station Maas Hell. Der Vater dieses Hengstes ist Canturo und der Muttervater ist Stakkato.Besonders beachtenswert ist das sich vom Hengst For Pleasure auch zwei Holsteiner Nachkommen sich zum Bundeschampionat qualifizierten,Fabulous hat eine Calypso II Mutter und Formidable eine Carthago Mutter.  Der Höhepunkt am Sonntag war der Große Preis von Groß Wittensee den gewann Landaro und Philip Rüping. Landaro ist ein Sohn des Lancer II aus einer Cambridge Mutter. Zweiter wurde Quincy und Ann-Mari May. Quincy war einmal unter Marco Kutscher Bundeschampion.

 

 
Banner

sportpferd bei twitter.com

twitter_icon

Wer ist online

Wir haben 49 Gäste online
Copyright © 2017 sportpferd-international.de. Alle Rechte vorbehalten.
Portal für Sportpferde, Pferdesport und Pferdezucht. sportpferd-international.de
Banner